Rückblick: Sesshin Schloss Einsiedel, Dezember 2017

Impressionen des Sesshin des Zen Dojo Tübingen im Dezember 2017, anlässlich des 25jährigen Bestehens der Zazen-Gruppe. Ein bewegendes Sesshin bei Kirchentellinsfurt in ruhiger und angenehmer Umgebung im Jugendhaus „Schloss Einsiedel“.

Fotogalerien von Sesshins

Ein Sesshin (chinesisch 接心, Pinyin jiē xīn, W.-G. Chieh Hsin; jap. 接心) ist eine Periode unterschiedlicher Länge mit konzentrierter Zen-Meditation. Es findet Abseits des üblichen Alltags innerhalb einer Gruppe von gemeinsam Praktizierenden, der sog. „Sangha“ statt. Dabei wird mehrmals täglich intensiv Zazen praktiziert. Impressionen des Sesshin des Zen Dojo Tübingen Anfang Dezember 2017, anlässlich des 25jährigen…